Willkommen bei Suzhou Santian Precise Mould Co., Ltd.
Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten

Branchennachrichten

Nachrichten
Suche
Bestseller

Was ist ein Drucksensor?

Zeit: 2020-08-13

Aussicht: 1024

Was ist ein Drucksensor?

Haben Sie von Drucksensoren gehört ? Wenn nicht, spielt es keine Rolle, es existiert überall in Ihrem Leben. Beispiel: Auf dem Berührungserkennungsgerät Ihres Mobiltelefons und dem Gerät, das zum Starten gedrückt wird, befindet sich ein Drucksensor. Was ist der Drucksensor? In diesem Artikel stellt Ihnen Suzhou Santian Precision Mould Co., Ltd. den Drucksensor ausführlich vor.

 

Pressure sensor


Der Drucksensor ist ein Gerät, das Druck erfasst und das Drucksignal in ein elektrisches Signal und einen linearen Ausgang umwandelt. Drucksensoren können in mechanische Drucksensoren und pneumatische (hydraulische) Sensoren unterteilt werden.

 

Der mechanische Drucksensor ist auch die Wägezelle, und die Einheit ist normalerweise N, KN, KGf usw.

 

Der übliche mechanische Drucksensor ist ein Widerstands-Dehnungsmessstreifen, der hauptsächlich aus einem Elastomer, einem Widerstands-Dehnungsmessstreifen, einem Messkreis und einem Übertragungskabel besteht.

 

Messprinzip des DMS-Drucksensors: Wenn sich der elastische Körper des Drucksensors unter Einwirkung äußerer Kräfte verformt, wird der am elastischen Körper angebrachte Widerstands-Dehnungsmessstreifen sofort gebogen, der Widerstandswert des Widerstands-Dehnungsmessers ändert sich und der Widerstandswert Die Änderung wird vom Messkreis umgewandelt. Es handelt sich um ein elektrisches Signal (normalerweise ein Millivolt-Signal).

 

Sensor


Elastomer: Elastomer ist das Gehäuse des Drucksensors. Die Hauptmaterialien sind Aluminiumlegierung, legierter Stahl und Edelstahl.

 

Widerstands-Dehnungsmessstreifen: Der Druck des Widerstands-Dehnungsmessers ist der wichtigste Teil des Sensors. Das üblicherweise verwendete Dehnungsmessersubstrat besteht aus Polymerfilmmaterial, und das Dehnungsmaterial ist üblicherweise hochreines Konstantan. Der Widerstands-Dehnungsmessstreifen wird durch Dehydratisierung auf den elastischen Körper geklebt, und der elastische Körper verformt sich unter Kraft, und der Dehnungsmessstreifen verformt sich entsprechend, wodurch sich der Widerstandswert ändert.

 

Messkreis: Die Widerstandsänderung des Widerstandsdehnungsmessers wird in ein Millivolt-Signal umgewandelt, das über die Wheatstone-Brücke ausgegeben wird.

 

Übertragungskabel: 4-adriges abgeschirmtes Kabel, der gemeinsame Drucksensor besteht aus roten, schwarzen, grünen und weißen vier Drähten, rot: Leistung +, schwarz: Leistung -; grün: signal +, weiß: signal -.

 

Suzhou Santian Precision Mould Co., Ltd. verkauft verschiedene Drucksensoren in großen Mengen und akzeptiert die speziellen Anpassungsanforderungen der Kunden. Wenn Sie an Sensoren interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte!