Willkommen bei Suzhou Santian Precise Mould Co., Ltd.
Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten

Unternehmens Nachrichten

Nachrichten
Suche
Bestseller

Arten von Drucksensoren in Präzisionsformen

Zeit: 2020-03-18

Aussicht: 127

Arten von Drucksensoren in Präzisionsformen
Bei der Herstellung von Formprodukten werden im Formhohlraum zwei Arten von Drucksensoren verwendet, nämlich flache Drucksensoren und indirekte Drucksensoren.

Der Unterputzsensor wird durch Bohren eines Befestigungslochs hinter dem Hohlraum in den Hohlraum eingeführt. Seine Oberseite ist bündig mit der Oberfläche des Hohlraums, und sein Kabel verläuft durch die Form und ist mit der Schnittstelle des Überwachungssystems verbunden, die sich an der Außenfläche der Form befindet. . Der Vorteil dieses Sensors besteht darin, dass er beim Entformen nicht durch den Druck gestört wird, sondern unter Hochtemperaturbedingungen leicht beschädigt werden kann, was zu Installationsschwierigkeiten führt.

Indirekte Sensoren werden in zwei Typen unterteilt: verschiebbare indirekte Sensoren und indirekte Tastensensoren. Sie alle können den Druck der Kunststoffschmelze auf den Ejektor oder den festen Stift auf den Sensor auf der Ejektorplatte oder die bewegliche Platte der Form übertragen. Schiebesensoren werden normalerweise an Ejektoren unter vorhandenen Schubstiften montiert.

Beim Hochtemperaturformen oder bei Verwendung eines Niederdrucksensors für einen kleinen Auswerferstift wird der Gleitsensor im Allgemeinen auf der beweglichen Platte der Form installiert. Zu diesem Zeitpunkt funktioniert der Schubstift über die Auswerferhülse oder es wird ein anderer Übergang verwendet. Stift. Der Übergangsstift hat zwei Funktionen. Eine besteht darin, den Schiebesensor vor dem Entformungsdruck zu schützen, wenn der vorhandene Auswerfer verwendet wird. Ein weiterer Effekt besteht darin, dass bei einem kurzen Produktionszyklus und einer hohen Entformungsgeschwindigkeit der Sensor nicht durch die schnelle Beschleunigung und Verzögerung der Auswerferplatte beeinträchtigt wird.

Die Größe des Schubstifts oben auf dem Schiebesensor bestimmt die Größe des erforderlichen Sensors. Wenn mehrere Sensoren im Formhohlraum installiert werden müssen, verwendet der Formenbauer am besten Auswerferstifte gleicher Größe, um zu vermeiden, dass Spritzgießer Fehler einstellen oder Fehler einstellen. Da die Funktion des Auswerferstifts darin besteht, den Druck der Kunststoffschmelze auf den Sensor zu übertragen, verwenden verschiedene Produkte unterschiedliche Größen von Auswerferstiften.

Allgemein gesagt, sollte der Knopf-Typ - Sensor in einer Aussparung in der Form fixiert werden, so dass die Einbaulage des Sensors die Position , von größtem Interesse für die Verarbeitung Personal sein muss. Um einen solchen Sensor zu zerlegen, muss die Schablone geöffnet werden oder es müssen im Voraus einige spezielle Konstruktionen an der Struktur vorgenommen werden.

Abhängig von der Position des Knopfsensors in der Form muss möglicherweise eine Nabenbox für Kabel auf der Schablone installiert werden. Im Vergleich zu Gleitsensoren liefern Tastensensoren zuverlässigere Druckwerte. Dies liegt daran, dass der Knopfsensor immer im Hohlraum der Form befestigt ist, anstatt sich wie der Gleitsensor im Bohrloch zu bewegen. Daher sollten nach Möglichkeit Tastensensoren verwendet werden.

Welcher Drucksensor im Drucksensor der Präzisionsform verwendet wird, hängt von der Produktionsumgebung und dem Produkt ab. Suzhou Sandian bietet Ihnen maßgeschneiderte Drucksensoren . Wenn Sie in großen Mengen kaufen, wir
Sie können auch Formen für Ihre personalisierte Produktion entwerfen und entwickeln.

Knopfsensor; Schiebesensor; Knopfsensor; Drucksensor; kundenspezifische Drucksensoren