Willkommen bei Suzhou Santian Precise Mould Co., Ltd.
Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten

Branchennachrichten

Nachrichten
Suche
Bestseller

Häufige Probleme und Behandlungen von Isolationsmaterialien in Isolatorboxen für Generatorstatoren

Zeit: 2021-01-05

Aussicht: 64

Häufige Probleme und Behandlungen von Isolationsmaterialien in Isolatorboxen für Generatorstatoren

Das Isolationssystem nimmt eine sehr wichtige Position in der Wasserkraftgeneratoreinheit ein; Es bestimmt maßgeblich die Betriebssicherheit und Lebensdauer der Wasserkraftgeneratoreinheit. Als wichtiger Bestandteil der Statorisolation hat das Isoliermaterial im Isolierkasten am Ende der Statorwicklung der Wasserkraftgeneratoreinheit einen direkten Einfluss auf die Isolationsleistung der Statorwicklung.


stator insulation box



Da Epoxidkleber aus mehreren Komponenten besteht, birgt eine unsachgemäße Vorbereitung bestimmte Risiken für den sicheren Betrieb des Geräts. In einigen inländischen Wasserkraftwerken wurde festgestellt, dass der Epoxidkleber während des Betriebs der Einheit verschiedene Grade von Blasen, schaumiger Zwischenschicht, Delaminierung, Verfärbung, Rissbildung, Verschlechterung und Karbonisierung aufweist. Wenn der Bediener bei diesen Problemen die geringeren Konsequenzen nicht rechtzeitig findet, sind das Wirbelstromphänomen im Isolationskasten und die lokale Temperatur des Stators zu hoch, wodurch der Relaisschutz stoppt. Das schwerwiegendere Ergebnis führt dazu, dass die Statorisolierung aufschlägt. Das Tragen führt zu einer einphasigen Erdung oder einem Kurzschluss zwischen den Phasen, was zu schweren Unfällen führen kann.


Wie können diese Probleme gelöst werden?


Während des Schweißprozesses verwenden einige Hersteller eine Schweißmethode, indem sie eine silberne Lötfolie zwischen das Ende der Inline-Stange und den parallelen Kopfblock legen, wodurch die Schweißqualität effektiv verbessert werden kann. Es wird empfohlen, die Verwendung dieser Methode zu fördern. Nach dem Schweißen wird empfohlen, nacheinander einen DC-Widerstandsmessungstest an den Schweißteilen durchzuführen und die Schweißqualität anhand der Testdaten zu beurteilen.


Bei der Herstellung und dem Gießen von Epoxidkleber vor Ort ist aufgrund des unterschiedlichen technischen Niveaus des Personals vor Ort die Wahrscheinlichkeit eines Fehlers umso größer, je größer die Lücke zwischen Qualität und Handwerkskunst des Baupersonals ist menschliche Ursachen und je schwieriger die Kontrolle des Installationsprozesses vor Ort ist. Daher wird empfohlen, dass der Hersteller den Bauprozess vor Ort vereinfacht, um den Einfluss externer Faktoren auf die Statorisolationsleistung zu vermeiden.


motor tator insulation


Um den Entwurfsplan zu optimieren. Ein zu kleiner Abstand zwischen den Isolierkästen, eine unzureichende Qualität des Schweißprozesses vor Ort und kontinuierliche Änderungen der Betriebsbedingungen des Geräts wirken sich direkt auf die Temperatur des Statorstabs aus, was sich wiederum auf die Lebensdauer des Isoliermaterials auswirkt. Vergrößern Sie daher den Stromtragungskoeffizienten der Schweißfläche des Drahtstangenendes in geeigneter Weise und berücksichtigen Sie die Belüftungs- und Wärmeableitungsfaktoren zwischen den isolierten Kästen vollständig, um eine solide Grundlage für den langfristig sicheren und stabilen Betrieb von zu schaffen die Einheit.


Halten Sie die Isolierung um die Box sauber. Gemäß den Anforderungen der Spezifikation muss die Umgebung der Statorstange gründlich gereinigt werden, nachdem der Stator offline ist. Obwohl der technische Inhalt nicht hoch ist, ist die Arbeitsbelastung relativ groß und es sollte keine leichte Lähmung auftreten. Die Installationseinheit muss die Teppichinspektion sorgfältig und geduldig durchführen und reinigen, damit keine Rückstände um die Statorstange, den Isolierkasten und die Zahndruckplatte herum vorhanden sind.