Willkommen bei Suzhou Santian Precise Mould Co., Ltd.
Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten

Branchennachrichten

Nachrichten
Suche
Bestseller

Einführung von Kfz-Steckverbindern

Zeit: 2021-02-18

Aussicht: 25

Einführung von Kfz-Steckverbindern

Kfz-Steckverbinder sind weit verbreitete Steckverbinder, und Kfz-Schaltkreise sind untrennbar mit ihnen verbunden und reichen von Motormodulen bis zu Kameramodulen. Seine Funktion besteht darin, Schaltkreise zu verbinden und eine Kommunikationsbrücke zu bauen. Für einen so wichtigen Teil müssen wir ihn im Detail verstehen.


1. Grundstruktur

Allgemeine Kfz-Steckverbinder sind in vier Strukturkomponenten unterteilt:

Ein äußerer Kunststoff. Der äußere Kunststoff besteht üblicherweise aus Niedertemperatur- und Hochtemperaturspritzguss. Der Niedertemperatur-Außenkunststoff ist für das Wellenlötverfahren geeignet, und der Hochtemperatur-Außenkunststoff ist für das SMT-Verfahren geeignet. Die Hauptfunktion des äußeren Kunststoffs besteht darin, die Haltekraft der männlichen und weiblichen Verbinder durch die Schnalle am äußeren Kunststoff bereitzustellen.



Automotive connectors



Zweitens die Abschirmhülle. Die Abschirmhülle besteht im Allgemeinen aus einer Zinklegierung, üblicherweise aus Druckguss, und die Kupferoberfläche ist verzinkt. Die Rolle der Abschirmhülle: Abschirmung des Signals, um zu verhindern, dass externe Signale die Arbeit des Steckverbinders beeinträchtigen.


Drittens der innere Kunststoff. Der innere Kunststoff ist im Allgemeinen ein Kunststoffteil. Durch Spritzgießen müssen die Kunststoffpellets des inneren Kunststoffs gekauft werden. Seine Dielektrizitätskonstante beeinflusst die Hochfrequenzeigenschaften des Steckverbinders. Interne Kunststofffunktion: Terminal enthalten


Viertens das Terminal. Die Anschlüsse sind im Allgemeinen Metallstanzteile, die durch Stanzen gebildet werden, und die allgemeinen Materialien sind Messing und Phosphorbronze. Klemmenfunktion: Das gemeinsame Segment berührt die Buchse, um Signale zu übertragen.



Automotive connectors



2. Designstandards

Mit der rasanten Entwicklung der Automobilindustrie entwickeln sich ständig verschiedene Funktionsteile und verschiedene Teile von Automobilen in Richtung Intelligenz, Verfeinerung und Zuverlässigkeit. Das strukturelle Design, das Erscheinungsbild und die Materialien von Automobilverbindern werden ebenfalls als höhere Anforderungen vorgeschlagen. Kfz-Steckverbinder müssen dem USCAR-20-Standard entsprechen, dem Leistungsstandard für elektrische Kfz-Steckverbindersysteme. Es sieht vor, dass die Kontaktfläche der elektrischen Steckverbinder von Fahrzeugsteckverbindern während des gesamten Lebenszyklus immer zuverlässig sein muss, einschließlich der folgenden Faktoren:


1. Das Material des Steckerkontakts ist stabil und zuverlässig

Zweitens ist die positive Kraft stabil

3. Die Spannung und der Strom der Schaltung sind stabil

4. Der Temperaturbedarf liegt innerhalb des angegebenen Bereichs, einschließlich der Umgebungstemperatur und des eigenen Temperaturanstiegs

Fünf, bessere Robustheit

6. Es muss mit dem im Hochgeschwindigkeits- und Fernkommunikationscomputer verwendeten Stecker identisch sein, und der Kfz-Stecker muss unter rauen Bedingungen zuverlässig funktionieren können


Automotive connectors


3. Auswahlfaktoren:

1) Elektrische Faktoren

Stromanforderungen: hoher Strom, niedriger Strom, Signalpegel; stationäre, zyklische, transiente, Drahtdurchmesser- / Isolationsanforderungen: Spannungsabfall und / oder Korrosionsbeständigkeit; bestimmt den Achsabstand des Steckers. Zu


2) Standort / Umgebung

Temperatur: Motorraum abgedichtet, Umgebungstemperatur> 105 ° C, Vibration, Flüssigkeitskompatibilität; Feuchtigkeit; Flüssigkeitstyp; für den Gerätestecker, ob das Gerät versiegelt ist. Zu


3) Standard

Standards: Kundenstandards; institutionelle Standards; inländische Standards; internationale Standards

Anforderungen an den Leistungstest des Steckverbinders: in den Spezifikationen auf Systemebene enthalten; Für GM, Ford und Chrysler ist es normalerweise USCAR, und motorbezogene Anwendungen stellen relativ hohe Vibrationsanforderungen. andere Autohersteller haben im Allgemeinen ihre eigenen Standards (ähnlich wie USCAR); Der Ausrüstungslieferant ist für die Leistung des passenden Anschlusssteckers verantwortlich. Das Gerät nimmt die Hälfte der Anschlussschnittstelle der Platinenarmatur ein. Der Ausrüstungslieferant muss einen guten Informationsaustausch über das passende Terminal haben.